Seminare zur Burnout Prävention

Widerstandsfähigkeit – mentale Stärke – Flexibilität – Kreativität – SelbstBEWUSSTSEIN

Ob als Inhouse-Sem­i­nar für Fir­men, die neue Ziele anstreben oder als offene Sem­i­nare für Selb­ständi­ge und Führungskräfte:

Die Sem­i­nare von und mit Bewusst­seins-Touren-Scout Andrea Scherkamp zeich­nen sich durch eine Leichtigkeit aus, die den­noch in die Tiefe geht und bei den Teil­nehmern noch lange nach­schwingt.

Glück ist kein Zufall, son­dern eine Entschei­dung!

Andrea Scherkamp

Doch für diese Entschei­dung braucht es Voraus­set­zun­gen, die häu­fig durch ein über­holtes Ver­ständ­nis von Arbeit, Per­fek­tion­is­mus oder durch ein erdrück­endes Pflicht- und Ver­ant­wor­tungs­ge­fühl ver­baut wor­den sind.

In den Sem­i­naren ler­nen die Teil­nehmer, sich von den Block­aden, Denkmuster und Hand­lungszwän­gen zu befreien, um somit wieder den Weg frei zu machen für ein „Glück­lich­es, erfülltes SEIN“ – auch im beru­flichen Umfeld.

Zudem wer­den den Teil­nehmern die Zusam­men­hänge zwis­chen Sinnhaftem Tun und Gesund­heit für sich selb­st und ihre Mitar­beit­er leichter nachvol­lziehbar.

Diese Erken­nt­nisse tra­gen dazu bei, die Tätigkeitsin­halte in Unternehmen so zu verbessern, dass die Fehlerquote sinkt, sich Fluk­tu­a­tion und Kranken­stand ver­ringern und die Leis­tungskurve wieder nach oben zeigt.

Stressresistenztraining für Unternehmer

Am Berg Belastungsgrenzen erkennen und erweitern

Brin­gen Sie in ein­er Woche an bzw. auf dem Berg Ihre innere, men­tale Aus­rüs­tung auf den aktuellen Stand. Stärken Sie Ihr Bewusst­sein für Ihr Poten­zial und ler­nen Sie, wie Sie Ihre Bedürfnisse – auch in stres­si­gen Zeit­en – respek­tieren und ihnen bess­er gerecht wer­den kön­nen.

Erleben Sie ein einzi­gar­tiges Train­ing, das Sie bestens für die Bewäl­ti­gung anste­hen­der Her­aus­forderun­gen vor­bere­it­et:

  • Erken­nen Sie, wer Sie sind, was Sie wirk­lich antreibt und warum Sie wie „funk­tion­ieren“
  • Gewin­nen Sie einen klar­eren Blick auf die Zusam­men­hänge Ihrer derzeit­i­gen Sit­u­a­tion oder Aus­gangslage
  • Erweit­ern Sie Ihren Hor­i­zont für neue Möglichkeit­en
  • Frischen Sie Ihre Kräfte auf, um wieder Neues zu wagen
  • Entwick­eln Sie Ihren Routen­plan zur Effizien­zsteigerung
  • Lösen Sie Ihre block­ieren­den, kräftezehren­den Stress­mech­a­nis­men auf

Das Ziel: Kraftvoll, präsent, authen­tisch und empathisch durch den Führungsall­t­ag

Dieses Sem­i­nar wird als Inhouse- und offenes Sem­i­nar ange­boten.

Es richtet sich an Unternehmer, kann aber im Rah­men von Incen­tives für Führung­steams genutzt wer­den.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

- am besten ganzheitlich!

Während die geset­zlichen Grund­la­gen den Ein­druck ver­mit­teln, beim Betrieblichen Gesund­heits­man­age­ment (BGM) han­delt es sich nur um ein „nice-to-have“ für Unternehmen, hat Andrea Scherkamp das Sys­tem schon weit­er entwick­elt.

Denn es geht um mehr, als nur einen gesun­den Rück­en, Entspan­nung­stech­niken, sich gesün­der zu ernähren oder mit dem Rauchen auf zu hören.

Denn viele Arbeit­ge­ber haben fest­gestellt, dass die Ein­führung des Betrieblichen Gesund­heitssys­tems bei den Mitar­beit­ern (noch) nicht die Wertschätzung erfährt, die sie sich erhofft haben.

Woran liegt das?

Es ist eine Frage der Kom­mu­nika­tion und des Ein­beziehens der Mitar­beit­er in die Gestal­tung der viel­seit­i­gen Möglichkeit­en, die das BGM bietet.

Clever gemacht und im ganzheitlichen, sys­temis­chen Ver­ständ­nis in das Unternehmen inte­gri­ert, kann das BGM zum besten und einzi­gen Anreizsys­tem, das ein Unternehmen jemals braucht.

Dieses Sem­i­nar richtet sich an Per­son­al- oder Pro­jek­tleit­er in Unternehmen, die das BGM ein­führen oder für ein bere­its instal­liertes BGM mehr Akzep­tanz bei der Belegschaft wer­ben wollen.