Outdoor-Coaching für Unternehmer und Führungskräfte

Neue Bewusstseinsgipfel erstürmen in den bayerischen Alpen – Terminübersicht

Coach­ing in der Natur ist nicht nur ein beein­druck­endes Erleb­nis, son­dern wirkt deut­lich nach­haltiger.

Unternehmer, Führungskräfte und Betrieb­sräte mit Begeis­terung für die Natur und guter kör­per­lich­er Ver­fas­sung kön­nen aus fol­gen­den Ter­mi­nen und For­mat­en wählen:

12. Mai 2017:

1-Tages-Outdoor-Coaching

WorkHappy-Beta-Testing Coaching

Neues „Coaching durch Wandern“ – zum Kennenlernen und Ausprobieren

Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Betriebsräte


Wo sind die Betat­ester unter Euch, die gern mal was Neues pro­bieren?

Details

Du lieb­st die Berge und das Wan­dern und willst gern mal wieder im Innen wie im Außen den Hor­i­zont erweit­ern?

Das soll­test Du mit­brin­gen:

- eine aktuelle Frage, auf die Du eine Antwort haben willst
– Bergschuhe, wet­ter­feste Klei­dung und einen Ruck­sack
– 1 Liter Wass­er oder die Bere­itschaft aus einem klaren Gebirgs­bach zu trinken

Das erwartet Dich:

- kreative Impulse, um Dir Deine Antwort auf die Frage zu „erwan­dern“
– leichte Berg­tour am 12. Mai den Ammer­gauer Alpen
– ca. 1,5 bis 2 Stun­den Anstieg (zwis­chen 600 und 900 Höhen­meter)
– Berg-Brotzeit
– Absack­er im Tal
– auch einzeln buch­bar
– Beta-Tester Kosten­beitrag: 50€ netto/Tour

Du willst Dich anmelden oder hast noch Fra­gen?

Dann nutze das Kon­tak­t­for­mu­lar bitte.

7. Juli 2017:

1-Tages-Outdoor-Coaching

WorkHappy-Beta-Testing Coaching

Neues „Coaching durch Wandern“ – zum Kennenlernen und Ausprobieren

Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Betriebsräte


Wo sind die Betat­ester unter Euch, die gern mal was Neues pro­bieren?

Details

Du lieb­st die Berge und das Wan­dern und willst gern mal wieder im Innen wie im Außen den Hor­i­zont erweit­ern?

Das soll­test Du mit­brin­gen:

- eine aktuelle Frage, auf die Du eine Antwort haben willst
– Bergschuhe, wet­ter­feste Klei­dung und einen Ruck­sack
– 1 Liter Wass­er oder die Bere­itschaft aus einem klaren Gebirgs­bach zu trinken

Das erwartet Dich:

- kreative Impulse, um Dir Deine Antwort auf die Frage zu „erwan­dern“
– leichte Berg­tour am 7. Juli den Ammer­gauer Alpen
– ca. 1,5 bis 2 Stun­den Anstieg (zwis­chen 600 und 900 Höhen­meter)
– Berg-Brotzeit
– Absack­er im Tal
– auch einzeln buch­bar
– Beta-Tester Kosten­beitrag: 50€ netto/Tour

Du willst Dich anmelden oder hast noch Fra­gen?

Dann nutze das Kon­tak­t­for­mu­lar bitte.

13. und 27. Sep­tem­ber und 13. und 19. Okto­ber 2017:

Serie von 4 Tageswanderungen

WorkHappy 4-Tageswanderung Coaching

Serie von 4 Tageswanderungen zur Erweiterung Deines (Bewusst-)Seins und Selbstvertrauens

Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Betriebsräte

Helden­reise an vier Tagen in den bay­erischen Alpen

Details

Du lieb­st die Berge und das Wan­dern und willst gern mal wieder im Innen wie im Außen den Hor­i­zont erweit­ern?

Geh mit auf die Helden­reise an vier Tagen in den bay­erischen Alpen zwis­chen Leng­gries und Füssen zu fol­gen­den The­men:

13.9.17: Weck­ruf – was hält Dich noch auf Dein­er aktuellen „Stufe“ fest?

27.9.17: Startk­lar – welche Aus­rüs­tung brauchst Du (und Dein Team) zum Los­marschieren

13.10.17: Gefahren­zone (Achtung, Stein­schlag / Erdrutschge­fahr) – wie Du Dein Schöpfer­poten­zial und „Reser­ven“ aktivierst, um flex­i­bel auf Her­aus­forderun­gen zu reagieren

19.10.17: Am Ziel – Entspan­nen, auf­tanken und Inspi­ra­tio­nen sam­meln für die näch­ste Tour

Das soll­test Du mit­brin­gen:

- eine aktuelle Frage zum The­ma des jew­eili­gen Tages
– Bergschuhe, wet­ter­feste Klei­dung und einen Ruck­sack
– 1 Liter Wasser/Tag oder die Bere­itschaft aus einem klaren Gebirgs­bach zu trinken

Das erwartet Dich:

- kreative Impulse, um Dir Deine Antwort auf die Frage zu „erwan­dern“
– ca. 1,5 bis 2 Stun­den Anstieg (zwis­chen 600 und 900 Höhen­meter)
– Berg-Brotzeit
– Absack­er im Tal
– auch einzeln buch­bar
– Beta-Tester Kosten­beitrag: 150€ netto/Tour

Du willst Dich anmelden oder hast noch Fra­gen?

Dann nutze das Kon­tak­t­for­mu­lar bitte.